Mai, 2020

30Mai20:0022:00Faquelage - Cinematic Approach // Horns Erben

Event Details

Endlich wieder Livemusik. Alle Hygienebestimmungen werden eingehalten, Abstand von 1,50 m ist gewährleistet, wir freuen uns, dass es endlich wieder losgeht mit reduzierter Platzzahl.
IM SAAL GILT MASKENPFLICHT!

Zusätzlich senden wir das Konzert per Audio-Stream auf Facebook live aus dem Horns in eure heimischen und mobilen Empfangsgeräte: Radio Free Horns.

Es gibt je ein kleines Ticketkontingent bei Culton Ticket und TixforGigs im VVK für 5/7 Euro und dann Restkarten an der Abendkasse für 8/10 Euro.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Faquelage – Cinematic Approach
Fabian Hentschel – git
Raphael Seidel – bs
Richard Holzapfel – perc

„Musik mit filmischen Ansatz“, das klingt wie ein wissenschaftliches Buch. Einfach „Filmmusik“ kann falsche Erwartungen wecken. „Cinematic Approach“ klingt dagegen wie ein innovatives, weltoffenes und irgendwie krasses Konzept. Das hofft zumindest das neu gegründete Trio Faquelage. Denn unter dem Arbeitstitel „Cinematic Approach“ entsteht eine Programmreihe aus Filmmusik und Songs, die für Leinwandproduktionen verwendet wurden.

Egal, ob bekannter Hit oder rarer Geheimtipp – mit Faquelage entdeckt man diese Musik ganz neu. Denn während in der Filmfassung oft orchestrale oder gesungene Fassungen erklingen, bewegt sich Faquelage im Klangspektrum einer kleinen Triobesetzung aus E-Gitarre, Fretless Bass und Percussion. Durch die frische Kommunikation in der Band und improvisatorische Elemente, sind alle Ebenen offen: von der klaren Anlehnung an die zugrunde liegende Interpretation, bis hin zur spontanen Totalverfremdung.

mehr

Zeit

(Samstag) 20:00 - 22:00

Schreibe einen Kommentar

X