Institut français Leipzig, dfgl und WERK 2 präsentieren: Fête de la Musique

21JunganztagsInstitut français Leipzig, dfgl und WERK 2 präsentieren: Fête de la Musique

Event Details

Jedes Jahr zum Sommeranfang am 21. Juni erklingt die Fête de la Musique–das Fest der Musik –the Worldwide Music Day.

Was 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang, ein paar Stromanschlüssen und viel musikalischem Idealismus in Paris begann, hat sich längst zu einem globalen und populären Ereignis entwickelt.

Die Fête de la musique führt unterschiedlichste Beteiligte zusammen: Kulturzentren, städtische Kulturämter, lokale Behörden, Vereine, Künstler*innen, professionelle Musiker*innen, Musikschulen. Diese öffentlichen wie auch privaten Organisatoren fördern die aktuelle Musikszene in ihrer Stadt und regen zum kulturellen Austausch an.

Das 1982 in Frankreich entstandene Konzept begeistert Menschen auf der ganzen Welt. Alljährlichzum Sommeranfang ist Musik kostenlos an bunten Orten zu erleben. Musikliebhaber, Profis & Laien treffen sich in Gärten und Parks, Museen und Cafés, um Musik gemeinsam zu spielen und zu genießen.

In Leipzig wird die Fête de la Musique von einer bunten Truppe aus Kulturprofis (WERK2, Moritzbastei und GeyserHaus), engagierten Vereinen (der Deutsch-Französischen Gesellschaft) und Institutionen (dem Institut français) organisiert und koordiniert. Möglichmachen es die vielen Veranstaltungsorte, die sich bereit erklären, kostenlose Konzerte für allezu veranstaltenund natürlich die Musiker:innen, sowohl Profis wie auch Laien, die an jenem Tag ohne Gage auftreten. Die Stadt Leipzig sowie eine Vielzahl an Sponsoren unterstützen jedes Jahr das Event.

Besonders wichtig in diesem sonderbaren Jahr ist die Unterstützung durch die Video-Technik-Firmen Streamio und Leipstream. Dadurch kann jede:r die Leipziger Fête 2020, auch im Nachgang, auf dem eigenen Endgerät genießen. Viele der Konzerte werden in einem gemeinsamen Streaming zu erleben sein.

Internationales Flair wird es trotz derbesonderen Umständegeben: Das Konzert der deutsch-französischen Band Passepartout aus Leipzigs Partnerstadt Hannover wird live aus dem WERK2 gestreamt. Auf der Parkbühne GeyserHauswird ab 15 Uhrneben tollen Leipziger Bands (Madamtamtam, Wontanara) das Berliner Ensemble La Caravane du Maghreb spielen. Weitere musikalische Überraschungen sind im Stream geplant.

Weitere Infos folgen: https://www.fetedelamusique-leipzig.de/

mehr

Zeit

ganztags (Sonntag)

Schreibe einen Kommentar