Juni, 2020

07Jun11:00Sonntagskonzert // Live aus dem Musiksalon im Mendelssohn-Haus

Event Details

Übertragung des Sonntagskonzertes, live aus dem Musiksalon im Mendelssohn-Haus:

Camille Gouton, Violine/Viola

Sonia Achkar, Klavier

https://facebook.com/MendelssohnHausLeipzig

Ludwig van Beethoven: Sonate G-Dur für Violine und Klavier Nr. 8, op. 30 Nr. 3

  • Allegro assai 
  • Tempo di minuetto, ma molto moderato e grazioso 
  • Allegro vivace 

Joseph Haydn: Sonate Es-Dur für Klavier, Hob. XVI:52

  • Allegro 
  • Adagio 
  • Presto 

Franz Schubert: Sonate in a-Moll für Arpeggione und Klavier D 821

  • Allegro moderato 
  • Adagio 
  • Allegretto 

Camille Gouton absolvierte ihr Studium an der Guildhall School of Music and Drama in London bei Prof. Detlef Hahn und ihr Masterstudium bei Prof. Mark Gothoni an der UDK in Berlin. Weitere musikalische Anregungen erhielt sie von u.a. Ivry Gitlis, Glenn Dicterow, Dora Schwarzberg, Winfried Rademacher und Nora Chastain sowie dem Belcea Quartett und dem Artemis Quartett. Während ihres Studiums erhielt sie wichtige musikalische Impulse und gewann ein besonderes Interesse am Orchesterspiel als Mitglied des Gustav-Mahler-Jugendorchesters und der Mendelssohn-Orchesterakademie. Camille Gouton ist seit 2017 Mitglied der 2. Violinen im Gewandhausorchester Leipzig.

Als Kammermusikerin und Solistin tritt sie in u.a. Deutschland, Frankreich, Italien, England und Japan auf. Zukünftige Engagements beinhalten u.a. die 7. Sinfonie Gustav Mahlers als Konzertmeisterin mit dem Alma-Mahler-Kammerorchester, die in einer neuen, von Klaus Simon im letzten Jahr im Auftrag des Ensembles fertiggestellten Kammermusikfassung musiziert wird. Aufführungsorte  werden das Neue Rathaus Leipzig und die Frauenkirche Dresden sein. Weitere Infos unter: www.amkammerorchester.com

Sonia Achkar konzertierte in Sälen wie dem Mannheimer Rosengarten, Gewandhaus zu Leipzig, Semperoper Dresden, Liederhalle Stuttgart, National Center for Performing Arts Beijing und His Majesty’s Theater Perth. Ausgezeichnet beim DMW, markierte die mehrfache Teilnahme an der Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler den Beginn ihrer regen Konzerttätigkeit. Sie wurde zu Festivals wie dem Schleswig-Holstein-Musikfestival, Bachfest Leipzig, Kurt-Weill-Fest Dessau,  den Schwetzinger Festspielen, Thy Chamber Music Festival, Toronto Music Festival und Festival de Música Camara León eingeladen. Die Künstlerin ist Gewinnerin zahlreicher Wettbewerbe wie dem Val Tiden Int. Music Competition und wurde durch Stiftungen wie  Dt. Musikrat,  Dt. Stiftung Musikleben,  Rhein-Neckar-Stiftung, Pitzer-Stiftung, PE-Förderungen,  Rotary Foundation und KAS unterstützt. Neben einem Studium bei Menahem Pressler (USA), studierte sie an der Musikhochschule Mannheim bei Rudolf Meister. Zur Zeit unterrichtet sie an der Musikhochschule Leipzig und leitet eine Klavierklasse an der Musikhochschule Stuttgart. Weitere Infos unter: www.soniaachkar.com

mehr

Zeit

(Sonntag) 11:00

Schreibe einen Kommentar

X