Online Podium // Fanbasierte Finanzierung

25Mai17:0018:30Online Podium // Fanbasierte Finanzierung

Event Details

Regelmäßiges Einkommen durch Fans & Publikum?

Solikampagnen, Spendeninitiativen, Crowdfunding-Aktionen: Gerade jetzt zeigt sich, wie wichtig und wirksam der Support von Fans und Publikum für die Kreativszene ist. Plattformen wie Patreon, Steady, Drip und Liberapay bieten allerdings schon länger die Möglichkeit, die Arbeit von Kultur- und Kreativschaffenden mit regelmäßigen Zahlungen zu unterstützen — zum Nutzen für beide Seiten. Über die Mechanismen hinter dieser Form des Gebens und Nehmens sprechen wir mit Kreativen, die einen Teil ihrer Einnahmen über diese spezielle Form des Crowdfundings generieren.

WANN? 25. Mai 2020 /// 17.00 bis 18.30 Uhr
WO? Livestream aus dem LOFFT — Das Theater, Leipzig

Mit welchen Motiven, Erwartungen und Voraussetzungen lassen sich diese Plattformen sinnvoll nutzen? Wie kann ich mir als Kreativschaffende*r eine unterstützungsbereite Gemeinschaft aufbauen? Wie könnte authentische Kommunikation mit dem Publikum jenseits der Bühne aussehen?
Um diese und andere Fragen wird es gehen, und Ihr seid herzlich eingeladen, Euch während des Livestreams mit Euren Fragen und Kommentaren am Gespräch zu beteiligen.

DIESE GÄSTE BERICHTEN VON IHREN ERFAHRUNGEN MIT SOCIAL PAYMENT PLATTFORMEN:
Djamila Knopf (Illustratorin, www.instagram.com/djamilaknopf)
Christian von Aster (Schriftsteller, Drehbuchautor und Konzeptkünstler)
Sebastian Hupfer (Gitarrist bei DISILLUSION)

Diese Ausgabe von KreativKollaborativ findet statt in Kooperation mit Mentoring an der HMT Leipzig, Kreatives Leipzig und dem Support-Büro der Hochschule für Grafik und Buchkunst / Academy of Fine Arts Leipzig.

mehr

Zeit

(Montag) 17:00 - 18:30

Schreibe einen Kommentar